Projekttage Montessorischule „Peinlich“ – Tag 2

Am zweiten Tag ging es zur Sache. Die Rollen und die Aufgaben wurden aufgeteilt. Den Schülern wurde die Funktion der Kamera erklärt und die Grundlagen der Bildgestaltung vermittelt. Dann ging es an die Suche des Drehortes. Anfänglich war daran gedacht, im Jenaer Ostbad zu drehen. Das war allerdings so kurzfristig nicht möglich. Also ging es zu Saalestrand. Der Ort wurde für gut befunden und es konnte losgehen. Zum Glück spielte das Wetter mit und alle hatten Spaß beim Filmen in und an der Saale.