Projektwoche IGS „Grete Unrein“ Jena

Die Projektwoche an der IGS „Grete Unrein“ vom 13. bis 18. Juni stand unter dem Oberthema „Heimat“. In drei Gruppen haben sich die Schüler mit Besonderheiten ihrer Herkunftsländer beschäftigt und in kurzen Filmen verarbeitet. Ein Gruppe thematisierte die Beziehung von traditioneller Musik und Idendität. Dabei waren ein klassisches und ein modernes Musikstück im Kontrast montiert.

In einem anderen Film wurde der Ramadan als bedeutende religiöse Zeit im Jahreslauf von Muslimen behandelt. Dabei konnten die Schüler unterschiedlicher Religionen tiefer in die Bedeutung des Ramadan eindringen und haben somit gegenseitiges Verständnis befördert.

Der dritte Film handelt vom „Zuckerfest“, dem traditionellen Abschluss des Ramdan. Dabei haben die Schülrerinnen ihre Erfahrungen und Bräuche erzählt.