Projekt

Kerngedanke des Projektes „Blickpunkt Mensch – Begegnung braucht Zeit“ ist es, Anlässe für Begegnung von Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund durch gemeinsame Medienproduktion (Video und Audio) zu schaffen.

Das Projekt richtet sich hauptsächlich an Jugendliche im Alter zwischen 12 und 22 Jahren. Dabei sollen Jugendliche aus Jena und geflüchtete Jugendliche gleichermaßen angesprochen werden. Mit den hergestellten Medienprodukten wendet sich das Projekt zusätzlich an die Bevölkerung der Stadt. Die produzierten Filme und Radiobeiträge sollen gegenseitiges Verständnis fördern und den Prozess des Kennenlernens begleiten.

Projektziele

Das Kernziel des Projektes ist es, für die am Projekt beteiligten Jugendlichen Anlässe für interkulturelle Begegnung zu schaffen, Verständnis zu fördern und durch die Entwicklung von dauerhaften Beziehungen eine bessere Integration zu ermöglichen.
Die Ziele im Einzelnen:

  1. Stärkung der Persönlichkeit durch Selbstwirksamkeitserfahrungen
  2. Verständnis der Wirkmechanismen von Medien durch Stärkung der Medienkompetenz
  3. Förderung kommunikativer Kompetenzen
  4. Abbau von Vorurteilen und Stereotypen
  5. Perspektivwechsel
  6. Auseinandersetzung mit Demokratie und Diktatur vor dem Hintergrund der europäischen Zeitgeschichte
  7. Erweiterung des Wissens der Geflüchteten um gesellschaftliche Zusammenhänge und somit Förderung von gesellschaftlicher Teilhabe
  8. Einübung von politischem Engagement durch Artikulation in der Öffentlichkeit mit den produzierten Medienbeiträgen